Breadcrumbnavigation

Breadcrumbnavigation

St. Vincent, ein guter Arbeitgeber

Das Kinderzentrum St. Vincent, ein guter Arbeitgeber

 

Im Kinderzentrum St. Vincent arbeiten 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedener Fachrichtungen zusammen. Neben pädagogischen und therapeutischen Fachkräften unterstützen uns in der Verwaltung Kolleg*innen mit kaufmännischer Ausbildung, in der Haustechnik Kollegen mit handwerklicher und in der Hauswirtschaft mit hauswirtschaftlicher Qualifikation. Jeder Mitarbeiter und jede Mitarbeiterin in St. Vincent trägt seinen Teil zur Erfüllung unseres Auftrages bei und ist wichtiger Bestandteil für das Gelingen unserer Arbeit!  

 

Wir sind nur so gut wie unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Qualität unserer Arbeit hängt unmittelbar vom Können und der Handlungssicherheit unserer Mitarbeiter*innen ab. Wir legen deshalb viel Wert auf Persönlichkeit, Qualifikation, Haltung, Motivation, Loyalität, Engagement und Lust auf das, was man tut!

In St. Vincent haben wir ausschließlich hochanspruchsvolle Aufgabenfelder. Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen fordert in vielfacher Hinsicht – fachlich, persönlich und emotional. Dazu brauchen wir Profis, die wissen, was sie tun und bereit sind, ständig dazuzulernen. Wir suchen nach Lösungen und Angeboten für die Kinder und Jugendlichen, die uns anvertraut werden.


St. Vincent bietet ein hoch professionelles, pädagogisches Umfeld.

Wichtig sind uns in unserer  Einrichtung

  • Kollegialität,
  • ein gutes Klima,
  • eine positive Fehlerkultur,
  • hochwertige Fort- und Weiterbildung,
  • Innovation,
  • ein stetes Miteinander,
  • klare Strukturen,
  • Qualitätsarbeit,
  • moderne Medien in der Fall- und Zusammenarbeit,
  • … zusammengefasst ein positives und professionelles pädagogisches Umfeld, in dem unsere Bewohner*innen gut leben können und unsere Mitarbeiter*innen gerne arbeiten.

 

Ein wesentlicher Faktor: Qualifikation

Ein wesentlicher Faktor ist das Thema "Qualifikation". Dem stellen wir uns vielfältig:

  • Wir qualifizieren bereits während der Ausbildung in Form von Praktika.
  • Neue Mitarbeiter*innen durchlaufen im ersten Beschäftigungsjahr ein Trainee-Programm.
  • Wir qualifizieren unsere Mitarbeiter*innen im Rahmen von internen Veranstaltungen weiter und bauen Angebote kontinuierlich aus.
  • Wir unterstützen Mitarbeiter*innen im Rahmen von externen Fortbildungen.
  • In umfassenden beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen haben Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, sich entsprechend zu qualifizieren.
  • Wir bieten Supervision und fachlich fundierte Anleitung durch qualifizierte Bereichs- und Gruppenleiter*innen.
  • Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter*innen im Zuge von Verfahren des betrieblichen Eingliederungsmanagements und Programmes zur Gesundheitsvorsorge.

 

 

Bild Mitarbeiter 01

2 Mitarbeiter am Schreibtisch

Bild Mitarbeiter 02

Mitarbeiter Schulungssituaton

Bild Mitarbeiter 03

Mitarbeiter in der Werkstatt