Breadcrumbnavigation

Der Mobile Sonderpädagogische Dienst mit dem Schwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung (MSD esE) ist in beratender Funktion an den Grund- und Mittelschulen tätig.

Der MSD esE berät, wenn bei Kindern der Regelschulbesuch aufgrund von sozialen und/oder emotionalen Problemen gefährdet ist. Das Ziel der Beratung ist, ein inklusives Setting an der Regelschule zu installieren.  

Die Anforderung des MSD esE erfolgt durch die Schulleitung der Grund- bzw. Mittelschulen:

 

Telefonisch können Sie den MSD esE zu folgenden Zeiten erreichen:

Dienstag 9.00 - 9.45 (Herr Egerer, StR FS, Tel.: 0941 / 7874 - 115)

Freitag: 8.45 - 9.30 (Frau Nieder, StRin FS, Tel.: 0941 / 7874 - 141)

 

E-Mail senden